Katja's Palm-Programme: Anleitung 3








Anleitung zur Passwortdatenbank

  1. Quickstart
  2. Starten Sie das Programm auf Ihrem Palm. Sie erhalten eine Fehlermeldung. Gestatten Sie das Erstellen der Musterdatenbänke. Sie können nun die Passwortdatenbank mit diesen Musterdaten benutzen.

  3. Startbildschirm: Passworteingabe
  4. Um den Programmstart fortzusetzen müssen Sie als Passwort ein kleines "o" eingeben - andere Zeichen werden auf dem Startbildschirm dargestellt. Wenn Sie sich verschrieben haben, müssen Sie das Programm neu starten und das Passwort erneut eingeben.

  5. Suche
  6. Es reicht, einige Buchstaben eines Suchbegriffes einzugeben (oder den Text neben dem Eingabefeld anzuklicken, um den Begriff aus der Zwischenablage einzufügen). Starten Sie dann den Suchvorgang über Suchen. In der Liste werden die Suchergebnisse angezeigt. Klickt man auf einen Listeneintrag, so werden die Details eingeblendet.

  7. Statistik
  8. Durch Klick auf einen der Buttons werden alle Stichwörter dieses Typs aus der Datenbank aufgelistet. Anschließend lassen sich die Begriffe noch alphabetisch sortieren, wobei Dubletten gelöscht werden. Klickt man auf einen Eintrag, so wird dieser in eine Art Zwischenablage übertragen.

  9. Eingabe
  10. Auch hier können wieder die Texte angeklickt werden, um einen Begriff aus der Zwischenablage einzufügen. Unter weitere Infos kann man beschreibende Begriffe eingeben, die aber nur gespeichert werden, wenn sie über eintragen in die Liste übernommen wurden. Änderungen werden erst nach einem Klick auf Speichern gesichert.

    Die Buttons "<" und ">" erlauben das Blättern in den Datensätzen.

  11. Import
  12. Die Import- und Exportfunktionen sind sehr einfach gehalten. Falls man die Daten mit Excel abgleichen möchte, empfiehlt es sich, die eigentliche Datei unter Excel aktuell zu halten und vor dem Import die bisherige Datenbank zu löschen, um doppelte Datensätze zu vermeiden.